Ihre Philosophie 

„Sehr guter Kaffee ist nicht Raketenforschung. Mit etwas Begeisterung und Hingabe kann jeder zu einem köstlichen Ergebnis kommen. Es ist ein erklärtes Ziel von uns, unsere Kunden dazu zur ermächtigen und ihnen ein denkwürdiges Kaffeeerlebnis wenn möglich in Bioqualität zu ermöglichen. Und das am besten jeden Tag.“

Die Inhaber:

Christian Schrödl

Gründer und Inhaber von ALT WIEN Kaffee.

Seit dem Jahr 2000, als er die Rösterei übernahm leitet er die Firma als Geschäftsführer. Schon zu dieser Zeit sah er es als seine Mission den besten Kaffee der Stadt zu produzieren.

Oliver Götz

Wenn Christian Schrödl der Papa der Firma ist, hat er die Rolle der Mama. War erst Kaffee kaufender Kunde bei ALT WIEN und trat 2008 als Partner in die Firma ein. Seitdem beschäftigt sich der Cup Tasting Staatsmeister von 2019 intensiv mit Kaffee von Sourcing über Rösten bis zur Zubereitung. Er ist lizenzierter Q Arabica und Q Robusta Grader.

Ihre Ziele:

Ziel von den ALT WIEN Profis ist es den besten Kaffee in Wien zu produzieren. Zurzeit halten sie bei 45 Sorten. Oliver und sein Team wollen eine breite Palette anbieten, und dabei zeigen was Kaffee alles sein kann. Von dunkel und kräftig bis weich und fruchtig.

Ein ganz wichtiger Leitsatz der beiden lautet:

„Kaffee darf nicht nur, er muss auch etwas kosten und wenn das etwas mehr ist, was man meint sich leisten zu können, dann sind wir der Meinung besser weniger dafür gerechter und genussvoller.“

Mit ALT WIEN haben wir eine der besten Röstereien mit einer tollen Produktpalette im Verkauf bei uns im Botanischen Garten.